Fotoschulungen und Workshops in Bielefeld

Ich schule in Firmen: Mitarbeiter von Pressestellen, PR Abteilungen oder Produktabteilungen, um sie mit fotografischen Grundlagen und Tricks vertraut zu machen, für alles was selbst erledigt werden kann oder muss. Auch im digitalen Zeitalter ist Qualität wichtig, wenn die Ergebnisse Ihre Kunden überzeugen sollen. Fotoschulungen in Bielefeld, vom erfahrenen Profi helfen weiter.

Erfahrung habe ich über 12 Jahre als Honorardozent am b.i.b. International Collage in Paderborn und Bielefeld im Fach: Fotografie und Bildbearbeitung. Davor hatte ich Lehraufträge für digitale Fotografie an den Fachhochschulen für Design in Hannover und Bielefeld. Für die IHK Bielefeld schule ich in Photoshop. Das Vermitteln von Know-how an Interessierte macht mir einfach Spaß.

Fotoworkshop in Bielefeld: Fotografie & Bildbearbeitung am 28.4.2018

Ausserhalb aller vorgefertigter digitaler Filter gibt es die wirklich individuellen Möglichkeiten Fotos digital zu bearbeiten. 

Dabei geht es um Gradation, Abwedeln bzw. Nachbelichten, 8-16 Bit, etc. und die vielleicht wichtigste Frage: Was - warum ? 

Womit wir dann auch beim wichtigen "Vorher", also der Fotografie an sich landen.

 Am 28.4.2018 um 13 Uhr startet ein weiterer  Foto Workshop, der aus 3 dreistündigen Blocks bestehen wird.

An diesem ersten Tag lernen wir uns kennen und legen die kommenden Termine fest.

Als Einführung biete ich um 14 Uhr einen kleinen Impulsvortrag zur "Geschichte der Fotografie", das hilft uns vielleicht inhaltlich auf die Sprünge und ist auf jeden Fall sehenswert. 

 

Die Termine für den Workshop legen wir am unverbindlichen Termin zum kennen lernen am 28.4.2018 um 13 Uhr gemeinsam fest.

  • Termin 1: wir besprechen und bearbeiten eigene Fotos. Was macht Sinn? Was wollen wir erreichen ?
  • Termin 2: werden wir im Teutoburger Wald, abseits bekannter Pfade, in die Natur eintauchen und Motive finden, die wir anschließend digital optimieren, denn grau ist alle Theorie. Auch ein fotografischer Stadtbummel ist denkbar.
  • Termin 3: wir wenden unsere Kenntnisse im Zusammenhang an, fassen zusammen und schauen uns beachtenswerte Fotos an

Mit diesen Themen beschäftigen wir uns im Workshop, der sich an fortgeschrittene Fotointeressierte richtet. Der Workshop umfasst

drei 3 stündige Blöcke mit höchstens 5 Teilnehmern. Die Teilnehmergebühr beträgt 150 € je Person, die eigene Kamera, PC & Software sollten mitgebracht werden. Unterlagen und Getränke werden gestellt und - es wird außer Erkenntnisse zu bringen auch Spaß machen.

Dies als kurze Zusammenfassung, wie der Workshop gestaltet wird, ich bin aber flexibel und werde mich an Ihren individuellen Wünschen und Interessen orientieren. 

 

Ort: Jürgen Volkmann Fotografie & Digital Imaging, Promenade 7A, 33604 Bielefeld, Tel. 0521-24366, Email: dialog@volkmannfoto.de  

 

 

Die Individuellen Möglichkeiten zur Bildbearbeitung und die kleinen Tricks wollen verstanden sein. Man muss nicht alles Wissen, aber wissen was man tut. Das gilt auch für die Fotografie.

Vorher

Nachher


Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die einem Foto mehr Aussage verleihen. Die Idee für die Bearbeitung des linken Ausgangsfotos war der Gedanke "Schwarz - Rot - Gold", passend zum Thema: DDR Grenze. Gar nicht so einfach in Schwarz Weiß. Gelungen ? 

Anmeldungen und Gästebuch: ich bin gespannt....

Kommentare: 0